Auch wenn es nur wenig ist

Donnerstag:

Gewicht: 61,7 

Frühstück: Müsli wie immer
Mittag: 2 Scheiben Brot mit Salat, Gurke und Putenbrust, 1 Lebkuchen
Abend: 1 Hackbällchen. 2kl Kartoffeln, 1 Teller Apfelbrei
Sonst: 2,5 Rippen Schokolade, 1 Keks

Oh man, eigentlich wollte ich nicht mal zu abend essen, weil so viel Hunger hatte ich gar nicht. Aber meine Mum gleich: Jetzt hab ich das extra für dich gemacht, du warst den ganzen Tag unterwegs, du brauchst doch was im Bauch...
Wah,  wieso tut sie das? Weil sie es nicht besser weiß.

Nun ja, wie es so kommt, hab ich aber nach dem Apfelbrei nicht aufhören können, sondern gleich noch die Schokolade gegessen. Ich konnte einfach nicht aufhören.. Ich hasse es. Hab dann gleich angefangen und Tee getrunken, danach ging der Heißhunger weg..
Den Keks gab es zum Kaffee dazu, den wir uns in Heidelberg gekauft hatten. (normal zerbrösel ich die ja nur, wieso hab ich ihn heute gegessen????)

Der Ausflug war so lala, das Apotheken Museum war zwar ganz interessant, nur diejenige, die die Führung gemacht hat, tat das mit einem Elan ala: folgt mir sofort und schnell, fast nichts an und rennt mir hinterher, oder lasst es gefälligst bleiben.

Nun ja. Die Stadt ist schon sehr schön, jedoch ist es unpraktisch, in einer Gruppe mit mehreren Personen sich das anzuschauen, was man gerne möchte, bzw dort hinzugehen, wo man grade mal ein Foto Motiv sieht und längere Zeit dort zu bleiben.
Einige Fotos habe ich trotzdem gemacht, nun bin ich gespannt, wie sie werden.

Emails hab ich immer noch keine geschreiben.. muss ich unbedingt Montag früh vor der Arbeit machen.

Entscheidungen vor mir her zuschieben belastet mich immer sehr. So ist es zur Zeit leider auch wieder, ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. Vielleicht hat mein Herz mir schon längst gesagt, was es will, aber das schlechte Gewissen und der berechnende, hinterhältige Verstand halten es in Schach 

 

25.10.07 21:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung